Wohnen am alten Güterbahnhof

Quartier 4.0

Offenbach

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs im Offenbacher Osten entsteht ein neues Wohnquartier mit Schulen, Wohnungen und gewerblich genutzten Flächen. MOW plant hier auf zwei Baufeldern jeweils ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 111 und ein Mehrfamilienhaus mit 103 Wohneinheiten. Jedes Haus wird durch eine Tiefgarage sowie straßenseitige Gewerbenutzung im Erdgeschoss ergänzt. 

 

Technische Daten

Bruttogrundfläche:
25.400 m²

Bauherr/Auslober:
Wilma Bau- und Entwicklungsgesellschaft RM mbH

Typologie:
Wohnungsbau

Leistungsphase:

1, 2, 3, 4, 5, 6

Teilen