Goldenes Haus

Neue Lobby für ein Bürogebäude

Frankfurt am Main

MOW ist für das Gebäude an der Theodor-Heuss-Allee 80 mit der brandschutztechnischen Restrukturierung sowie der Mieterbelegungsplanung für 4 Geschosse beauftragt. Die Aufenthaltsqualität in der Empfangshalle wurde durch eine Modernisierung gesteigert und empfängt Mitarbeiter und Besucher nun in einer einladenden Atmospäre. Das Bauwerk wurde 1984 errichtet und ist wegen der außergewöhnlichen, rötlich-goldenen Fassade aus eloxiertem Aluminium als Goldenes Haus bekannt.

Technische Daten

Typologie:
Bürobauten, Modernisierung

Teilen

Foto: Christian Straub

Foto: Christian Straub

Foto: Christian Straub