Neue Lobby für ein Bürogebäude

Frankfurt am Main

MOW ist für das Gebäude an der Theodor-Heuss-Allee 80 mit der brandschutztechnischen Restrukturierung sowie der Mieterbelegungsplanung für 4 Geschosse beauftragt. Des Weiteren werden die Empfangshalle und der Café-Bereich modernisiert um die Aufenthaltsqualität zu steigern. Das Bauwerk wurde 1984 errichtet und ist wegen der außergewöhnlichen, rötlich-goldenen Fassade aus eloxiertem Aluminium als Goldenes Haus bekannt.

Technische Daten

Typologie:
Bürobauten, Modernisierung

Teilen