Studie Wohnen im Heidegraben

Oberursel

Das verkehrsgünstig an der Hohemarkstraße gelegene Wohnquartier mit 58 Wohneinheiten wird durch eine verkehrsberuhigte Spielstraße erschlossen. Durch eine höhere städtebauliche Dichte entlang der Hauptverkehrsstraße und eine Abstaffelung der Geschossigkeit fügt sich das Quartier harmonisch in die umgebende Bebauung ein. Ein Quartiersplatz und ein Spieltreff bilden einen grünen Mittelpunkt, der die Aufenthaltsqualität der Wohnstraße erhöht.

Technische Daten

Bruttogrundfläche:
7.760 m²

Teilen