Autohaus Georg von Opel

Bürohochhaus mit Autohaus

Eschborn

Unter optimaler Ausnutzung der relativ kleinen Grundstücksfläche wurden ein Autohaus und ein separates, für Fremdvermietung attraktives Bürohochhaus konzipiert und realisiert. Das flächenintensive und kundenorientierte Autohaus schiebt sich keilförmig unter das Hochhaus und bildet die stadträumliche Kante des Straßenraumes. Das moderne, 13-geschossige Hochhaus spannt sich lediglich zwischen die seitlich angeordneten Treppentürme und scheint über dem Autohaus zu schweben.

Technische Daten

Bauzeit:
1991 - 1993

Bruttogrundfläche:
8.900 m²

Bruttorauminhalt:
38.000 m³

Teilen