Karl Mayer Hauptverwaltung

Obertshausen

MOW plant für die Textilmaschinenfabrik Karl Mayer ein Büro- und Verwaltungsgebäude auf dem Werksgelände in Obertshausen. Das Bürogebäude dient als Show Room für Familien- und Firmengeschichte sowie Innovation und Digitalisierung eines Weltmarktführers. Der angrenzende Innovation Room lädt zu Workshops und Brain Stormings ein und stellt eine flexible Möblierung für kreative Lösungen bereit. Der innovative und energetisch hocheffiziente Neubau bietet 230 hochwertige Büroarbeitsplätze und moderne und vielfältige Arbeits-, Besprechungs- und Aufenthaltsbereiche. Ein angrenzender Casino- bereich für bis zu 500 Essen und attraktiven Terrassenbereichen ist flexibel bespielbar z.B. auch für Veranstaltungen und Konzerte geeignet. Eine funktionale und zugleich gemütliche Cafeteria bietet von Snacks, Getränken, Kaffee und Kuchen und Zeitungen alles, was das Herz begehrt. Das Gebäude umrahmt einen kommunikativen und attraktiven begrünten Innenhof mit Forum und Wasserfläche und entwickelt die Corporate Identity des Unternehmens konsequent weiter.

Technische Daten

Baubeginn:
2017

Bruttogrundfläche:
6.500 m²

Bruttorauminhalt:
20.500 m³

Typologie:
Bürobauten

Teilen