Opernturm

Ausführungsplanung und Mieterausbauplanung

Frankfurt am Main

Der Opernturm im Herzen Frankfurts - ein 170 m hohes und 43 geschossiges Hochhaus mit einem 6-geschossigen Sockelbau - wurde von MOW nach den Entwurfsplänen von Prof. Mäckler Architekten ausführungsgerecht geplant. Darüber hinaus war MOW auch mit den Mieterausbauplanungen für das gesamte Objekt beauftragt und hat für Mieter wie die Anwaltskanzleien Allen & Overy und Ashurst LLP auch die Bürowelt innenarchitektonisch konzipiert. Realisiert wurde der Bau von Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH, die weltweit zu den Top Entwicklern anspruchsvoller Immobilien zählen.

Technische Daten

Bauzeit:
2007 - 2010

Bruttogrundfläche:
115.700 m²

Bruttorauminhalt:
397.500 m³

Bauherr/Auslober:
Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH

Teilen