Wir gestalten Frankfurt

20.12.2019 – #Veröffentlichung

Im aktuellen CG Magazin (Herbst 2019) werden zwei Projekte vorgestellt, an denen MOW maßgeblich beteiligt ist.

Im Frankfurter Ostend ist ein gemischt genutztes Quartier mit Wohnungen, Büro- und Gewerbeflächen geplant. Das Konzept sieht mehrere Gebäudeteile vor, die sich umeinander legen und dadurch durchquerbare Hofsituationen schaffen.

An der Ludwig-Erhard-Anlage im Frankfurter Westend entsteht durch unsere Planung ein Beispiel, wie Konversion verantwortungsvoll gestaltet werden kann. Das ehemalige Bürogebäude der Post wird im Kontext eines Kulturdenkmals aus der Gründerzeit durch Aufstockung nachhaltig zu einem Wohn- und Geschäftshaus umgenutzt.

www.cg-gruppe.de